Tarifvertrag der bäcker- und konditorenvereinigung nord

Die Chemie des B&C wurde ständig verändert. Wo einst das typische Mitglied ein Facharbeiter mit ausländischem Hintergrund war, hatte die Gewerkschaft heute ein Übergewicht an amerikanischen Ureinwohnern, viele von ihnen Frauen. Handwerkliche Bäcker trugen noch stolz ihre Gewerkschaftskarten, aber die Mitglieder zahlbar waren immer mehr Arbeiter aus der Massenproduktion der Branche. Die Sonne, die auf dem 20. Jahrhundert aufging, badete Bäcker und ihre Vereinigung in einem warmen Schein. sie hatten die Depression überlebt und ihre Mitgliederränge auf respektable 4.000 wiederhergestellt. In den ersten drei Jahren des neuen Jahrhunderts würde die Union fast fünfmal so groß werden. Die große Aussperrung Chicagos in diesem Jahr bewies die Verwundbarkeit der Gewerkschaft angesichts einer schwächelnden Volkswirtschaft. Chicagos Besitzer weigerten sich, mit Bäckern zu tun, außer auf individueller Basis, und die Einheimischen leisteten einen Jahr lang erbitterten Widerstand, bevor sie gezwungen wurden, das Handtuch zu werfen.

Die Veränderungen waren tiefgreifend. Der Produktionsbetrieb hing weniger von gesellen Bäckern ab als die kleinen Geschäfte in der Nachbarschaft. sie beschäftigten weniger qualifizierte Männer sowie Frauen und Kinder und veränderten so das Gesicht sowohl der Belegschaft als auch des Arbeitsplatzes. Die Tarifverhandlungen der TWIU in dieser Zeit umfassten eine breite Palette von Lohnnebenfragen, und die Aushandlung von Zwei- oder Dreijahresverträgen versetzte die Gewerkschaft in die Lage, die Auswirkungen der Automatisierung auf ihre Mitglieder besser zu vermitteln. Auch die TWIU hatte mit den sich ändernden Zeiten zu kämpfen. Sie startete ein ehrgeiziges Programm der Personalschulung, machte ihren Vorstand zum militanten Zentrum der Organisation und Verhandlung und erreichte einen Wendepunkt in den Tarifverhandlungen, als sie 1967 Delegierte von 12 Einheimischen, die 22.000 Mitglieder repräsentierten, in Atlanta zusammenbrachte, um den ersten Test einer Vorverhandlungsstrategie zu testen, die die Verhandlungen in der Tabakindustrie ändern sollte. Die Gewerkschaft kämpfte um die Wiedererlangung der Mitgliedschaft und machte langsame, aber stetige Gewinne, als die Depression von 1893 das Land verwüstete. Eine Flut arbeitsloser Bäcker, die bereit waren, zu reduzierten Löhnen zu arbeiten, zwang viele Einheimische in kleineren Städten, sich aufzulösen, während größere Einheimische schwere Mitgliederschwundungen erlitten.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.